Alle Artikel in: Reiseplanung

Du planst eine Reise auf die Seychellen? Dann findest du hier zahlreiche Infos und Tipps für die Reiseplanung sowie alles rund ums Inselhopping – von einer Auswanderin, die diese Inseln über alles liebt.

Reiseapotheke Seychellen: Das muss drin sein

Reiseapotheke Seychellen – das habe ich immer dabei

Was gehört in die Reiseapotheke für die Seychellen? Es gibt eine gute Nachricht: Auch auf den Seychellen gibt es Apotheken, viele sogar mit (fast) europäischem Standard. Viele Medikamente sind erhältlich, zwar nicht unter dem gleichen Namen, aber mit einer ähnlichen Zusammensetzung. Trotzdem sind die Apotheken lange nicht so umfangreich ausgestattet wie in Deutschland. Auch sollte man beachten, dass die Qualitätsanforderungen im Ausland oft nicht so hoch sind, was sich negativ auf die Wirksamkeit der Medikamente auswirken kann. Eine Auswahl an Medikamenten sollte daher ein fester Bestandteil der Reiseapotheke sein. Meine habe ich mittlerweile soweit reduziert und/oder erweitert, dass ich alles, was ich dabei habe, tatsächlich schon mal gebraucht habe. Zwar kann man viele Dinge nicht vorhersehen, aber die üblichen Krankheiten und Verletzungen sind damit abgedeckt. Auf La Digue hat 2016 die erste Apotheke eröffnet. Vorher gab es Medikamente im kleinen Krankenhaus oder einem privaten Arzt, der einmal wöchentlich auf die Insel kommt. Die Apotheke ist sehr modern und gut ausgestattet. Ein Arzt für eine kurze Beratung ist ebenfalls meistens anwesend, der einen im Zweifel jedoch ins Krankenhaus verweist. Wichtige Hinweise zur Seychellen Reiseapotheke Vor der Reise einen Arzt aufsuchen …

La Digue Unterkünfte Seychellen

10 wundervolle Unterkünfte auf La Digue

Wer eine Reise auf die Seychellen – genauer gesagt nach La Digue – plant, steht vor der großen Frage: Welche Unterkunft? Hotel, Resort, Villa, Selbstverpflegung oder Gästehaus? Täglich erhalte ich viele E-Mails und Nachrichten, in denen ich nach Tipps für Unterkünfte gefragt werde. Daher stelle ich euch regelmäßig meine Empfehlungen vor, wie hier für Mahé, Bird Island, Silhouette oder Félicité bereits. Wie ihr von mir wisst, liebe ich individuelle Unterkünfte. Das kann ein Resort sein, aber auch ein recht einfaches Gästehaus. Das ist ganz egal. Es muss mir einfach gefallen und das gewisse Flair haben. Auf den Seychellen gibt es viele verschiedene Unterkunftsarten. Die authentischste von ihnen sind Gästehäuser. Meistens sehr familiär, bekommt man dort das echte Leben der Seychellois mit wie sonst nirgendwo. Die Gastgeber bringen dann auch schon mal gebackenen Kuchen oder Obst aus dem Garten vorbei und geben gerne Tipps für den Aufenthalt. Preislich gesehen, gibt es auf den Seychellen kaum Grenzen. So gibt es relativ günstige Gästehäuser, aber auch sehr teure, die einem gehobenen Standard im Hotel sehr nahe kommen. Es gibt also nicht nur etwas für jeden Geschmack, sondern …

Seychellen wie viele Inseln, wie lange auf welcher Insel

Seychellen – wie viele Inseln bereisen, und wie lange?

Immer wieder fragen mich Urlauber, ob ich auf La Digue nicht langsam einen Inselkoller bekomme. Innerlich muss ich dann schmunzeln. Inselkoller? Auch nach einem Jahr kann ich von der Insel immer noch nicht genug bekommen. Ich entdecke immer wieder neue Dinge, treffe neue Menschen, lerne, staune, erlebe und die Natur ist sowieso jeden Tag anders. Und wenn ich mal was anderes sehen möchte, dann hüpfe ich einfach auf eine andere Insel, mal für einen Tag, mal für ein paar Tage oder auch mal für eine Woche Urlaub im eigenen Land. Wofür gibt es hier denn sonst 115 Inseln? Einen Inselkoller, den habe ich nicht, liegt aber auch daran, dass ich hier nicht jeden Tag Dinge eines Urlaubers mache, sondern einen voll gepackten Alltag habe, der eigentlich nicht anders ist als in Deutschland, nur dass er im Paradies stattfindet, was alleine natürlich schon ein Traum ist. Aber zurück zum Thema. Die Seychellen eignen sich perfekt für ein Inselhopping. Und wenn ich mal genauer darüber nachdenke, kenne ich kein Reiseziel, bei dem das Inselhüpfen tatsächlich so einfach ist. …

Urlaub auf den Seychellen, Inselhoppingpakete, buchen, Angebote

Urlaub auf den Seychellen – Inselhopping by WOLKENWEIT

Regelmäßig stelle ich euch Inselhoppingpakete für die Seychellen zusammen. Das sind Pakete, die ich entweder schon genau so gereist bin, ich also in den Unterkünften bereits übernachtet habe und sie euch von Herzen empfehlen kann. Oder es sind Unterkünfte, die ich zwar noch nicht persönlich getestet habe, ich sie aber trotzdem empfehlen kann. Damit meine ich vor allem Unterkünfte auf La Digue, denn auf der Insel schlafe ich natürlich lieber Zuhause. Die Inselhopping Pakete zeige ich euch auf der Webseite von SeyVillas. Diese könnt ihr entweder genau so buchen oder sie als Inspiration nutzen. Denn falls ihr etwas ändern möchtet, könnt ihr die Pakete ganz einfach im Inselhoppingkonfigurator nachstellen und nach eigenen Wünschen anpassen. Inselhopping Komplettpaket Nr 1. – Mahé, Praslin, La Digue (14 Tage // ab 761 Euro pro Person // ohne Flug)  1. Unterkunft: Lemon Grass Lodge, Mahé Diese schöne Selbstverpflegungsunterkunft liegt direkt am Beau Vallon im Nordwesten Mahés. Sie einfach, typisch seychellisch, aber völlig ausreichend und traumhaft gelegen. Sie ist nur über eine recht lange und steile Anfahrt zu erreichen, daher ist ein Mietwagen empfehlenswert. Lemon …

Unterkunft Mahe, Hillside Retreat Mahe Seychellen

8 wundervolle Unterkünfte auf Mahé für jeden Geschmack

Die Insel Mahé darf bei einer Reise auf die Seychellen nicht fehlen. Sie ist mit einer Länge von 28 km und einer Breite von 8 km die größte der drei Hauptinseln. Auf ihr lebt etwa 90% der Bevölkerung. Das klingt im ersten Moment viel, ist es aber gar nicht, denn insgesamt sind es auf den Seychellen nur knapp über 90.000. Was ich besonders an Mahé liebe? Die bis zu 905 m hohen Berge. Die vielen Wanderwege in der Natur. Die traumhaften, teilweise einsamen Buchten, die man auf Mahé auch heute immer noch findet – manchmal sogar ohne eine Menschenseele. Und was wäre Mahé ohne den wilden Inselsüden, wo noch ein Großteil der Ursprünglichkeit bewahrt werden konnte. Wer hier die Straßen direkt am Meer entlang fährt, hin und wieder die kleinen kreolischen Dörfer durchquert, der wird schnell in das Flair der Seychellen eintauchen. Aber wo auf Mahé unterkommen? Immer wieder werde ich nach Unterkünften auf den Seychellen gefragt. Ganz egal, ob Gästehaus, Hotel oder Resort – wer ein bisschen auf die Bewertungen achtet, der kann bei der Wahl einer Unterkunft nichts …

Seychellen reise planen

Seychellen Reise planen – so sparst du Zeit & Nerven!

Eine Reise auf die Seychellen ist für viele ein lang ersehnter Traum. Ein Traum, den man sich erfüllen kann. Und das sogar, ohne über einen übermäßig gefüllten Geldbeutel zu verfügen. Aber wie plant man so eine Reise auf die Seychellen? Was gilt es zu beachten?  In diesen Beitrag zeige ich, wie das mit Hilfe eines Reiseveranstalters geht, wieso das manchmal von Vorteil sein kann und welchen ich euch da empfehle.

Seychellen Packliste

Meine perfekte Packliste für die Seychellen

Nach so vielen Reisen auf die Seychellen, kenn ich dieses Reiseziel wie kein anderes. Viele überflüssige Dinge hatte ich dabei, vieles hat anfangs gefehlt – aber über die Jahre habe ich eine (für mich) perfekte Packliste für die Seychellen kreiert. Ein paar Tipps gebe ich vorab: Lange Klamotten für abends benötigt man auf den Seychellen nicht. Die braucht ihr höchstens für den Flug. Die Sonne fast am Äquator so heiß wie nirgendwo anders, also unbedingt hohen Lichtschutz einpacken (LSF 30 oder 50). Mückenschutz sollte immer Bestandteil des Gepäcks sein. MEINE Packliste für die Seychellen Koffer & Rucksack Als Gepäckstück nutze ich für die Seychellen einen etwa 75 cm großen Trolley (ähnliches Modell hier) Tagesrucksack (gleichzeitig mein Handgepäck) Packliste Seychellen: Die richtige Kleidung Wer auf die Seychellen reist, der benötigt keine warmen Klamotten. Die wärmsten Klamotten, die ich dabei habe, trage ich auf dem Flug. Am Abend wird es auf den Seychellen auch nicht kühl, so wie man es von anderen Reisezielen kennt – ganz im Gegenteil, denn oft ist es auch dann noch drückend warm. Diese Packliste ist für eine dreiwöchige Reise auf die …

Inselhopping Seychellen: Wie viel Geld benötige ich für eine Reise auf die Seychellen?

Wie viel Geld benötige ich für eine Reise auf die Seychellen?

Weiße Sandstrände weich wie Puderzucker, türkisfarbenes Meer, eine üppige und saftig grüne Vegetation, die vor Leben nur so strotzt, riesige Kokospalmen und wunderbar herzliche Einwohner – die Seychellen sind ein Ort der Sehnsucht und gelten als DAS Traumreiseziel schlechthin. Ein Reiseziel, das für viele jedoch nur ein Traum bleibt, denn bei ihnen sind die Seychellen als Luxusreiseziel im Kopf verankert. Dabei kann man auch dort im Paradies einen Urlaub verbringen, den man sich leisten kann.  

Inselhopping Seychellen

Inselhopping Seychellen: So geht’s!

Herzlich Willkommen im Paradies. Beeindruckend und triumphierend liegen sie – scheinbar vergessen – im Indischen Ozean nur 1.000 Kilometer vom afrikanischen Festland entfernt. 115 unberührte Inseln, die als die größten Schätze dieser Welt gelten. Inseln, die nicht authentischer sein können und bis heute erfolgreich vor der Kommerzialisierung geschützt werden: Die Seychellen. Über Jahrhunderte wurden sie vergessen und waren sogar bis zum 18. Jahrhundert sogar unbewohnt. „Nicht nur ein Garten Eden – hunderte davon“, sagt der Tourismusverband. Die weltweit schönsten Strände, ein tropisches Flair, türkisblaues Wasser, viele exotische Pflanzenarten und Tieren an Land – und auch der Ozean trotzt nur so vor Artenvielfalt. Meeresschildröten, Rochen, Riffhaie und viele bunte Fische sind unter der Wasseroberfläche Dauerbesucher. Wer die Wahl hat, hat die Qual. Die insgesamt 115 Inseln sind in zwei Kategorien aufgeteilt: die Inner Islands, rund um die drei Hauptinseln Mahé, Praslin und La Digue, welche die am dichtesten bevölkerte und damit wichtigste Inselgruppe ist. Die Inner Islands liegen auf einer Gesamtfläche von 31.000 km² im Meer verteilt. Die Äußeren, die Outer Islands, die sich nach Westen Richtung Afrika …

Wann ist die beste Reisezeit für die Seychellen?

Du möchtest auf die Seychellen reisen und weißt nicht wann? Auf den Seychellen ist es das ganze Jahr über tropisch warm und durch die Nähe zum Äquator gibt es wenig jahreszeitliche Temperaturunterschiede. Der Inselstaat ist ein Ganzjahresziel und die Temperaturen schwanken das ganze Jahr zwischen 24 und 32 Grad. Den warmen Pullover für abends kannst Du also getrost zuhause lassen. Zu welcher Zeit man auf die Seychellen reist, hängt dennoch vor allem von persönlichen Vorlieben ab. Es gibt ein paar Dinge, die die Reisezeit vermutlich beeinflussen werden. 

Die besten Seychellen Reiseführer [Empfehlung]

Dieser Artikel wurde im August 2017 aktualisiert. Du planst eine Reise auf die Seychellen und es fehlt noch der passende Reiseführer? Nach sieben Jahren reisen, leben und arbeiten auf den Seychellen kenne ich dieses Reiseziel wie kein anderes auf der Welt. Alle Reiseführer kenne ich sehr gut, habe alle gelesen und ausführlich getestet. Daher kann ich mir ruhigen Gewissens ein Urteil bilden.