Alle Artikel in: Seychellen

“Ein Paradies auf Erden” nennt man die Seychellen. Zurecht, denn sie sind ein wahr gewordener Traum. Ich habe mich vor fünf Jahren unglaublich in die Seychellen verliebt und seitdem führt mich jede zweite meiner Reisen zu diesem traumhaften Reiseziel. Lest hier meine Seychellen Reiseberichte, Reisetipps – und erfahrt alles rund um Mahé, Praslin und La Digue. Ganz egal, ob Seychellen Inselhopping, Tipps, Ausflüge, Traumstrände, Reisezeit & vieles mehr.

Mit dem WDR und der Sendung „Wunderschön!“ auf den Seychellen

Einige von euch haben es ja bereits im letzten Jahr mitbekommen, als der WDR mit seinem Reisemagazin „Wunderschön!“ und Tamina Kallert auf den Seychellen war – natürlich auch hier bei uns auf La Digue. Die Moderatorin war mit Robert im L’Union Estate, wo sie viel über die Pflanzen und die Geschichte der Seychellen erfahren hat. Auch hat sie uns bei unserem Sunset Beach BBQ besucht, uns dabei geholfen, alles herzurichten und mich nach meinem Leben auf der kleinen Insel interviewt. Wunderschön! im WDR Traumziel Seychellen – mit Tamina unterwegs     Tamina war aber nicht nur auf der wunderschönen Insel La Digue, sondern hat auch viele weitere einzigartige Orte und Dinge der Trauminseln entdeckt, wie die sagenumwobene „Coco de Mer“-Palme auf Praslin, deren Samen der größte der Welt ist und sogar im Guiness Buch der Rekorde steht. Sie war auf Mahé in der quirligen Hauptstadt Victoria und im wilden Inselsüden, hat exotische Tiere und Pflanzen auf Cousin Island beobachtet und ist mit Riesenschildkröten spazieren gegangen. Aber auch auf den Seychellen ist nicht alles Sonnenschein. Auch die …

Inselglück Seychellen - Heike Mallad, Buch Tipp Seychellen

Auf La Digue ist immer Samstagnachmittag

Ein Auszug aus dem Buch von Heike Mallad „Seychellen – eine Anleitung zum Inselglück“. Mit freundlicher Genehmigung der Autorin. Auf La Digue ist immer Samstagnachmittag Wenn man von der Seeseite im kleinen Hafen von La Digue ankommt, beginnt der immerwährende Samstagnachmittag. Schon das Wasser, das an die Mole platscht, ist träge und trägt einen anderen Rhythmus in den Wellen. Die Farben, in denen das kleine Inselchen angemalt ist, sind eindringlicher und intensiver und entspannender; ein bisschen mehr vom Türkis im Meer, ein helleres Blau im Himmel, ein saftigeres Grün in den Palmen, ein felsigeres Grau in den Felsen… das Bild bleibt im Auge stehen und löst sich nicht von seinem Betrachter. Wir gehen – nein, wir schlendern – über die kleine Landungsbrücke, wenden uns nach rechts und biegen dann nach kurzem Schritt links ins Innere der Insel nach La Passe ab. Musikfetzen, leise Sega-Takte dringen durch das Palmendunkel. Hühner scharren im Laub der Boudamier-Bäume und wirbeln gemeinsam mit den kratzenden Besen aus Kokosreisig Staub auf, der mit den einfallenden Sonnenstrahlen einen Vorhang aus Ruhe und Bedächtigkeit webt. …

Unterkunft Mahe, Hillside Retreat Mahe Seychellen

8 wundervolle Unterkünfte auf Mahé für jeden Geschmack

Die Insel Mahé darf bei einer Reise auf die Seychellen nicht fehlen. Sie ist mit einer Länge von 28 km und einer Breite von 8 km die größte der drei Hauptinseln. Auf ihr lebt etwa 90% der Bevölkerung. Das klingt im ersten Moment viel, ist es aber gar nicht, denn insgesamt sind es auf den Seychellen nur knapp über 90.000. Was ich besonders an Mahé liebe? Die bis zu 905 m hohen Berge. Die vielen Wanderwege in der Natur. Die traumhaften, teilweise einsamen Buchten, die man auf Mahé auch heute immer noch findet – manchmal sogar ohne eine Menschenseele. Und was wäre Mahé ohne den wilden Inselsüden, wo noch ein Großteil der Ursprünglichkeit bewahrt werden konnte. Wer hier die Straßen direkt am Meer entlang fährt, hin und wieder die kleinen kreolischen Dörfer durchquert, der wird schnell in das Flair der Seychellen eintauchen. Aber wo auf Mahé unterkommen? Immer wieder werde ich nach Unterkünften auf den Seychellen gefragt. Ganz egal, ob Gästehaus, Hotel oder Resort – wer ein bisschen auf die Bewertungen achtet, der kann bei der Wahl einer Unterkunft nichts …

Anse La Passe, Silhouette Island, Seychellen

Seychellen – so schön ist Silhouette Island

Die Frage, welche Insel der Seychellen bei mir als nächstes dran ist, wird langsam immer schwieriger zu beantworten. Nicht, weil ich schon alle gesehen habe (das wäre bei 115 Inseln auch sehr schwer), sondern weil die übrigen immer schwerer zu erreichen sind, weil sie beispielsweise in Privatbesitz sind oder nur ein einziges Luxusresort beherbergen.

Seychellen reise planen

Seychellen Reise planen – so sparst du Zeit & Nerven!

Eine Reise auf die Seychellen ist für viele ein lang ersehnter Traum. Ein Traum, den man sich erfüllen kann. Und das sogar, ohne über einen übermäßig gefüllten Geldbeutel zu verfügen. Aber wie plant man so eine Reise auf die Seychellen? Was gilt es zu beachten?  In diesen Beitrag zeige ich, wie das mit Hilfe eines Reiseveranstalters geht, wieso das manchmal von Vorteil sein kann und welchen ich euch da empfehle.

Seychellen Kalender 2017

Mein Seychellen Kalender 2017 +++++++++++ inkl. Gewinnspiel

Ihr Lieben, weil er im letzten Jahr so gut angekommen ist, gibt es auch in diesem Jahr wieder einen Seychellen Kalender 2017 mit meinen schönsten Fotos aus dem Paradies. Ich habe mich wieder für das DIN A3 Querformat (mattes Papier) bei PIXUM entschieden. Hier findet ihr eine Übersicht über alle Kalenderformate 2017. Als Dankeschön für eure Treue und die vielen Geschenke, die ihr mir immer mit auf die Seychellen bringt (Ihr seid sooo großartig!), verlose ich 10 Exemplare meines Seychellen Kalenders 2017. Sichere dir jetzt die Chance und mache bei meinem Gewinnspiel mit! So kannst du teilnehmen! Melde dich einfach für meinen Newsletter an ODER verrate mir in einen Kommentar hier unter diesem Beitrag oder auf Facebook, warum du einen dieser Kalender gewinnen möchtest. Teilnahmeschluss ist der 20.11.2016. __ Das Gewinnspiel ist abgelaufen. Die Gewinner wurden bereits per E-Mail oder Facebook informiert. __ ++++++++++++++++++++++++ Seychellen Kalender 2017  +++ für 29,95 Euro Weihnachtsgeschenk gesucht? Oder du möchtest nicht auf deine Gewinnchance warten? Dann kannst du meinen Seychellen Fotoalender mit 12 traumhaften Fotos für 29,95 Euro auch käuflich erwerben. Der Kalender hat das Format DIN A3 und ist auf mattem Papier …

Ausflug La Digue Schnorcheln Simplicity Charter (Shamyl)

Bootsausflug La Digue – zum Schnorcheln nach Coco, Félicité & Sister Island

Abenteuer Bootsausflug. Mit dem Boot fahren, das habe ich schon immer geliebt – und schnorcheln auch. Ein Ausflug zu den Seychelleninseln Coco, Félicité und Sister Island zählt für mich daher zu den schönsten Dingen, die man von La Digue aus unternehmen kann.  Die drei Inseln liegen vor der Nordostküste La Digues und sind – je nach Seegang – in etwa 20-30 Minuten mit dem Boot zu erreichen. Sie werden häufig miteinander kombiniert und sind ein sehr beliebtes Ziel für Schnorchelausflüge. Mal Coco Island & Félicité, mal Félicité und Sister Island, mal alle drei. Das hängt vom Tag ab, aber auch vom Seegang. Und ob man einen Halbtages- oder Ganztagesausflug gebucht hat. Bei einem ganzen Tag endet der Ausflug mit einem leckeren kreolischen BBQ mit fangfrischem Fisch auf Sister Island am Strand. Wer zuvor noch nie in den Genuss eines seychellischen Beach-BBQs kam, dem empfehle ich unbedingt, das einmal mitzumachen. 1 | Félicité Island Félicité ist die größte Insel von den dreien, genauer gesagt ist sie 2,68 km² groß. Sie ist eine Granitinsel, zählt zu den sogenannten Inneren Seychellen …

Fond Ferdinand

Ausflugstipp auf Praslin – warum du den Fond Ferdinand Park besuchen solltest

Das Fond Ferdiand Nature Reserve auf Praslin ist ein echter Geheimtipp für Naturfans. Auf einer Fläche von 122 Hektar, das sind über 240 Fußballfelder, gibt es allerlei, teilweise sogar endemische – also nur auf den Seychellen vorkommende – Tier- und Pflanzenarten zu bewundern. Auf verschiedenen Wanderwegen kann man sich auf eigene Faust oder mit Guide auf dem Weg machen und vieles über die Seychellen erfahren. Der Park ist erst ein paar Jahre alt und liegt immer noch im Schatten des berühmten Vallée de Mai. Aber warum eigentlich? Für Insider jedenfalls gilt er schon jetzt als echter Geheimtipp auf Praslin. 1 | Kaum Touristen Das erst ein paar Jahre alte Fond Ferdinand Nature Reserve auf Praslin ist noch lange nicht so bekannt wie das berühmte Vallée de Mai und hat daher viel weniger Besucher. Das liegt natürlich nicht zuletzt daran, dass es (noch) nicht von der UNSESO zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Aber vermutlich ist es auch die Unwissenheit der Urlauber, die vorher noch nie etwas über Fond Ferdinand gehört haben. Er steht eben noch nicht im Reiseführer. Als ich den Fond Ferdiand vor zwei Wochen das letzte Mal …

La digue sehenswürdigkeiten highlights reisetipps seychellen

Ein Tag auf La Digue – so wird er perfekt!

Ein Tag auf La Digue? Der echte Seychellen-Kenner und La Digue Liebhaber wird sich jetzt fragen, ob das wirklich ernst gemeint ist. Das ist es, denn es gibt tatsächlich viele Urlauber, die La Digue nur an einem einzigen Tag besuchen, da sie sich eben für die anderen beiden Hauptinseln Mahé und Praslin entschieden haben. Morgens hin und am späten Nachmittag zurück, da möchte man natürlich das Beste aus dem Inselbesuch herausholen. Ich kann jetzt schon vorweg nehmen, dass ein Tag für La Digue nicht ausreicht, um all das zu erleben, was diese wunderschöne Insel zu bieten hat. Aber hier zeige ich einige Sehenswürdigkeiten & Highlights für einen Tag auf La Digue. 1 | Die erste Fähre nehmen Wer von einer anderen Hauptinsel anreist und auf La Digue nur einen Tag Zeit hat, dem empfehle ich unbedingt die erste Fähre zu nehmen. Dann hat man nicht nur schönes Licht für Fotos, da die Sonne noch nicht so hoch am Horizont steht, sondern auch menschenleere Strände. Bei der Anse Source d’Argent ist das Gold wert, denn die meisten machen sich erst gegen 11 Uhr morgens auf …

Über das Leben auf einer kleinen Insel, Seychellen, La Digue

Über das Leben auf einer kleinen Insel

Stell dir vor, du fährst mit dem Fahrrad etwa 5 Kilometer in südöstliche Richtung, dann geht es nicht mehr weiter. Es folgt ein wilder Traumstrand mit tosender Brandung. Dann fährst du die Strecke wieder zurück in den Norden, bis die Straße endet und es nicht weiter geht, dann folgt ein weiterer Traumstrand, an dem es meistens keine Besucher gibt. Stell dir vor, du lebst auf einer 5×3 km und 9,81 km² großen Insel und rundherum gibt es nichts, außer weitere 114 Inseln und den gigantischen Ozean. Das nächste Festland, Afrika, liegt 1.600 km entfernt. Genau dieses Leben habe ich mir ausgesucht, denn ich lebe auf dieser Insel, genauer gesagt auf La Digue. Gerade einmal knapp 250 Jahre jung ist die Geschichte der Seychellen, denn erst 1770 gab es die erste Besiedlung. Im Jahr 1972 eröffnete der einzige internationale Flughafen auf Mahé, nämlich genau dann, als auch der Tourismus Einzug auf die Seychellen erhielt. Seitdem ist nichts mehr, wie es einmal war. Und das meine ich nicht negativ, ganz im Gegenteil. Wäre es anders gewesen, so hätte ich vor vier Jahren vermutlich nicht dieses Reiseziel …

Seychellen Packliste

Meine perfekte Packliste für die Seychellen

Nach mittlerweile sechs Reisen auf die Seychellen kann ich meinen Trolley für dieses Reiseziel im Schlaf packen. Ja richtig, Trolley, denn einen Rucksack wähle ich für die Seychellen – auch wenn ich diesen sonst bevorzuge – normalerweise nicht. Das liegt daran, dass ich hier nicht im klassischen Sinn herumreise, wie man das beispielsweise von anderen Ländern kennt. Auf den Seychellen geht es dann höchstens mal mit der Fähre von Insel zu Insel und das kann man auch wunderbar mit dem Trolley. Auch wenn ich zu Beginn noch die typischen Anfängerfehler machte, wie beispielsweise lange Klamotten für abends oder anderes unnötiges Zeug einpacken, so habe ich mein Packliste für die Seychellen mittlerweile so optimiert, dass ich tatsächlich alles davon benötige. MEINE Packliste für die Seychellen Koffer & Rucksack Als Gepäckstück nutze ich für die Seychellen einen etwa 77 am großen Trolley (ähnliches Modell wie hier) Burton Tagesrucksack (Dieser ist gleichzeitig auch mein Handgepäck und hat Platz für mein komplettes Equipment) Packliste Seychellen: Die richtige Kleidung Wer auf die Seychellen reist, der benötigt keine warmen Klamotten. Die wärmsten Klamotten, die ich dabei habe, trage ich …

WOLKENWEIT & Seychellen

… und manchmal kommt alles anders

Ihr Lieben, als ich mit WOLKENWEIT im Juni 2014 angefangen habe, ahnte ich nicht, wie sich mein Leben dadurch verändern würde. Meine Liebe zum Reisen, Schreiben, Fotografieren und zur Online-Welt hat mich damals dazu bewegt, diesen Blog anzufangen und wenn ich jetzt auf die letzten zwei Jahre zurück blicke, dann habe ich Tränen in den Augen. Tränen vor Freude. Denn es hat sich vieles verändert und mein Leben auf den Kopf gestellt. Ich weiß nicht wieso und woher er kam, aber ich bin einem inneren Antrieb gefolgt. Es folgten Reisen, Reisen und noch mehr Reisen, aber mein Fernweh wurde mit jeder Reise größer. Mit den neuen Reisezielen hatte ich auch mehr Leser und mit ihnen folgten viele Kooperationen mit Destinationen, Airlines und PR-Agenturen. Kostenlos reisen, das hört sich an wie ein Traum. Ist es auch, aber es ist auch anstrengend. Sich immer zu fragen, habe ich alle Informationen gesammelt, alle nötigen Fotos geschossen und wie ziehe ich die Blog Posts überhaupt thematisch auf. Mein Geld verdiene ich mit Reisen natürlich nicht und auch wenn ich mit WOLKENWEIT Einnahmen …

Bird Island Seychellen, Bird Island Lodge Seychelles

Bird Island – die Schätze dieser Erde

„No television, no telephones, no air-condition, just masses of birds, turtle and palpitatingly beautiful beaches.“ – Bird Island Lodge, Seychelles Die Seychellen umfassen 115 einzigartige und wundervolle Inseln. Bird Island ist eine von davon und zwar die nördlichste. So nördlich, dass nur etwa fünf Kilometer weiter der Meeresboden 1000 Meter steil in die Tiefe fällt. Dieses Ende des Seychellen-Archipels ist

mahé seychellen tipps ausflüge

Mahé – 10 wundervolle Tipps & Ausflüge für die Hauptinsel der Seychellen

Ich mochte sie bei meiner ersten Reise auf die Seychellen überhaupt nicht. Dabei muss ich jetzt zugeben, dass ich ihr unrecht getan habe. Denn mittlerweile habe ich Mahé, die größte Hauptinsel der Seychellen, richtig in mein Herz geschlossen. Mahé zählt – neben Praslin und La Digue – zu den drei Hauptinseln. Auf der Insel lebt mit 80.ooo Einwohnern etwa 90% der Bevölkerung. Mahé ist nicht nur die am dichtesten besiedelte Insel der Seychellen, sondern auch in vielen anderen Punkten die Hauptinsel. Mit einer Länge von 27 km und einer maximalen Breite von 3 bis 8 km ist sie die größte und auch vielseitigste Insel. Sie trumpft mit wundervollen Buchten, kreolischen Dörfern, grün bewachsenen Granitbergen und der kleinen, verträumten Hauptstadt Victoria. Dichte Dschungel überwuchern die bis zu 909 m hohen Berge und verpassen dieser Insel ein magisches Flair. 70% von Mahé bestehen aus Wald – zum Großteil völlig unberührt. An der Küste warten unzählige traumhafte Strände, teilweise wild mit einer tosenden Brandung, teilweise sanft mit vorgelagertem Riff. Auf Mahé spielt sich einiges ab und diese Insel sollte bei einer Reise auf die Seychellen auf keinen Fall fehlen. 1. Road Trip …

Traumziel Seychellen: 60 Gründe, die Seychellen zu liebe n

60 Gründe, die Seychellen zu lieben

Ja ja, ich weiß, das mit den Seychellen-Inseln und mir, das ist so eine Sache, und der ein oder andere kann es bestimmt schon nicht mehr hören. Dass ich ein Reiseziel regelmäßig bereise, ist normalerweise überhaupt nicht meine Art, denn diese Welt hat so viel zu bieten und es warten noch weitere traumhafte Destinationen auf mich. Die möchte ich natürlich auch alle noch sehen. Ich glaube aber, dass jeder irgendwann SEIN Reiseziel findet. Eben genau das Reiseziel, zu dem man immer wieder hin möchte. Dieses Reiseziel, bei dem man schon Wochen vorher dieses Kribbeln im Körper spürt, die Vorfreude ungebrochen und der Koffer schon drei Tage vorher gepackt ist, weil man es nicht mehr erwarten kann. So ist das bei mir auch und mittlerweile sind die Seychellen zu einem zweiten Zuhause geworden. Die Seychellen liegen mir sehr am Herzen und jetzt verrate ich euch wieso. 60 Gründe, warum die Seychellen ein absolutes Traumziel sind: 1. Traumstrände, wohin das Auge reicht! Ganz egal, auf welcher Insel man sich befindet, es warten weiße Strände wie aus dem Bilderbuch. Einfach nur WOW! 2. Inselhopping der Extraklasse! …